Schleswig-Holstein

Schleswig-Holstein

Nordrhein-Westfalen

Nordrhein-Westfalen

Niedersachsen

Niedersachsen

Hamburg

Hamburg

Hessen

Hessen

Bayern

Bayern

Baden-Württemberg

Baden-Württemberg

Brandenburg

Brandenburg

Ulrich Mertens

Wind in Sicht – Landscape in Transition, 2008 – 2018

Seit zehn Jahren dokumentiert der Hamburger Fotograf und Fotokünstler Ulrich Mertens den technischen und ästhetischen Wandel der Landschaft durch die rasante Entwicklung der Windkraft. Sein Zyklus Wind in Sicht zeigt den Blick von Windrädern in die Landschaft – und kehrt damit die übliche Blickrichtung des Betrachters um.

Ungewöhnliche Perspektiven ergeben sich beim Aufstieg in die bis zu 160 Meter hohen Anlagen, wo Ulrich Mertens zwischen Himmel und Erde kraftvolle Bilder für die Zeitenwende findet, für den Übergang von der konventionellen zur regenerativen Energiegewinnung. Damit sind Mertens Arbeiten auch ein Beitrag in der Debatte zur Akzeptanz der Windkraft.

The Hamburg-based photographer and photograhpic artist Ulrich Mertens has been documenting the technological and aesthetic change in the landscape on account of the rapid expansion of wind farming for ten years. His cycle “Wind in Sicht” (wind in sight) shows landscapes as seen from wind turbines, turning the usual viewing direction on its head.

Unusual perspectives result from climbing the turbines, which can be up to 160 metres high. Suspended between heaven and earth, Mertens finds powerful images for a sea change: the transition from conventional to re- newable energy. As such, Mertens’s work also contributes to the debate surrounding the acceptance of wind energy.

360° Panorama Siemens innen und Enercon außen

360° Panorama Enercon innen und außen

360° Panoramen Nordex innen und außen